schweissarbeiten
Wasserschneiden
metall-und-stahlarbeiten
Meister- und Schweißfachbetrieb
Kontaktieren Sie uns 07273 / 94 95 221

Wasserstrahlschneiden mit der Fichtel GmbH aus Berg in der Pfalz

Das Wasserstrahlschneiden ist ein in der Industrie etabliertes Trennverfahren. Auch unser Schweißfachbetrieb aus Berg in der Pfalz bietet dieses Verfahren an, denn es verfügt über zahlreiche Vorteile gegenüber anderen Fertigungsmethoden. Mit einem Abrasiv-Wasserstrahl von 4000 Bar schneiden wir:

  • Stahlbleche
  • Edelstahl
  • Messing
  • Titan
  • Aluminium
  • Glas
  • Kunststoffe
  • Holz
  • Leder
  • Textilien
  • Verbundstoffe
  • Granit
  • Marmor
  • Fliesen
  • und vieles mehr

Genau, winklig, schnell und gratfrei schneiden wir Ihre Einzelstücke, Prototypen und Serien. Egal in welches Material und in welcher Kontur. Das Wasserstrahlschneiden ist ein Kaltschneidverfahren, das bedeutet, dass auf die geschnittenen Werkstoffe weder Wärme noch andere Belastungen einwirken. Es entstehen keine Wärmeeinflusszonen, die das Material verhärten oder spröde werden lassen. Sie können ohne Nacharbeit Ihr Werkstück direkt weiterverarbeiten.

Wasserstrahlschneiden ist Präzisionsarbeit – Dank innovativer Technik „Dynamic Waterjet“

Schnittqualität
Wir geben Ihnen die Möglichkeit, zwischen 5 Qualitätsstufen zu wählen und somit die, für Sie, ideale und bestmögliche Schnittgüte zu erhalten.

  • Q1 Feinschnitt
  • Q2 Qualitätsschnitt
  • Q3 Standartschnitt
  • Q4 Rauher Schnitt
  • Q5 Trennschnitt

Die Stufe Q5 trennt mit höchster Geschwindigkeit und ist die kostengünstigste Variante. Bei Qualitätsstufe 1 werden mit langsamstem Vorschub hochpräzise und genaue Teile geschnitten.

Präzisere Werkstücke mit wesentlich höheren Schneidgeschwindigkeiten

Alle Wasserstrahlsysteme zeigen Strahlnachlauf und Winkelfehler beim Schneiden von Werkstoffen. Dynamic Waterjet gleicht diese systembedingten Fehler aus und produziert dadurch genauere Teile bei deutlich höheren Schneidgeschwindigkeiten im Vergleich zu Werkstücken, die mit einem konventionellen Wasserstrahlschneidsystem geschnitten.

Unter Einbeziehung modernster mathematischer Schneidmodelle steuert diese Technologie zwei zusätzliche Achsen, wodurch Strahlnachlauf und Winkelfehler kompensiert werden. Somit sind wir in der Lage, Ihren Werkstücke 2 bis 4 Mal schneller als konventionelle Wasserstrahl-Schneidmaschinen zu schneiden. Selbst bei dicken Materialien werden unter entsprechenden Bedingungen mit dieser Schneidtechnik / Trenntechnik Toleranzen von +/- 0,04 mm erreicht.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Wasserstrahlverfahren. Unser Fachbetrieb aus Berg in der Pfalz arbeitet beim Wasserstrahlschneiden mit dem Maschinenmodell Mach 3b der Flow Europe GmbH.

Kontaktieren Sie das Team der Fichtel GmbH aus Berg in der Pfalz – wir helfen Ihnen gerne weiter!